Guten Morgen, Sankt Martin,

in der idyllischen Kirche von Orsbeck an der Rur

Fast vergessenes Vorbild für Aufmerksamkeit, Herzenswärme und sozialem Engagement, wie man heute sagen würde. Vor allem aber, um über den eigenen Schatten zu springen und mit einer guten Tat die anderen schocken, zumindest zu verwirren. Mal sehen, was wir draus machen, im Corona-Jahr 2020, in dem die äußeren Zeichen, die Martinszüge ausfallen... Lassen wir uns also etwas einfallen!

G. Kleinen

Das Bild und den besinnlichen Text bekam ich von Günter Kleinen zugeschickt. Alle Feste müssen in Corona-Zeiten ausfallen, die Tradition aber bleibt.

Ich habe mich darüber sehr gefreut und veröffentliche beides auf unserer Homepage mit seiner Genehmigung.

Heinz-Josef Hermes