Museumsgruppe Orsbeck-Luchtenberg

der Pfarre St. Marien Wassenberg, Gemeinde Orsbeck


Wir sind die in 2013/14 gegründete „Museumsgruppe Orsbeck-Luchtenberg“, ein Projekt in der Gemeinde Orsbeck – Pfarre St. Marien Wassenberg. Wir haben in dieser Gruppe von Kindern und Eltern aus Orsbeck-Luchtenberg damit begonnen, unter der Erlaubnis der Pfarre St. Marien Wassenberg (Pastor Thomas Wieners), im Kirchturm der uralten Pfarrkirche von Orsbeck ein kleines Heimatmuseum mit dem Namen „Turmmuseum Orsbeck“ einzurichten.
Als Eltern sind wir 2013 darin übereingekommen, dass wir im Dorf endlich wieder etwas auf die Beine stellen müssen, - verknüpft mit sinnvoller und nachhaltiger Jugendarbeit. Nach einer gewissen Anlaufzeit, begannen wir Ende 2013 mit der Einrichtung dieses kleinen Museums, das fortan einmal im Monat sonntags geöffnet ist. (Winterpause von November – Februar) Die Räumlichkeiten umfassen 2 Etagen im uralten Kirchturm in der Größe von etwa 4 x 4 Metern. Alle bisherigen Tätigkeiten und Einrichtungen wurden ehramtlich und nur durch wenige freiwillige Spenden finanziert.

Das Ziel und der Zweck dieser neuen Gruppe ist es, wieder aktive Jugendarbeit in unsere Dorfgemeinschaft zu bringen. Wir wollen in diesem Projekt die Geschichte und das Leben in unserer Heimat Sammeln, erhalten und erzählen.
Immer mehr Wissen und Geschichten gehen leider mit der Zeit verloren. Uns ist es einfach wichtig schon Kinder und Jugendliche für dieses Thema zu begeistern und an den Erhalt unserer eigenen Geschichte heranzuführen. Das Turmmuseum dient aber auch als Treffpunkt für geschichtsinteressierte Menschen, zu Gesprächen und zum Austausch.

Neben unserem Turmmuseum bieten wir innerhalb unserer Jugendgruppe auch ein Programm an Spiel, Spaß und Spannung in Form von regelmäßigen Gruppenstunden. Dies umfasst verschiedenste Aktivitäten und Ausflüge.
Bislang betreuen wir mit bis zu 5 Erwachsenen eine Gruppe von etwa 10-14 Kindern und Jugendlichen.
Sprechen Sie uns an, besuchen Sie uns und machen Sie mit. Wir suchen weiterhin Material aus der tiefen Geschichte des Wassenberger Landes. Sprechen Sie uns an!

Zudem sind wir weiterhin auf Spenden angewiesen. Derzeit arbeiten wir daran, die Ausstellung mit weiteren mobilen Präsentationswänden für das Kirchenschiff auszustatten, denn der Platz im Turm ist leider begrenzt. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bei diesem Projekt mit einer Spende unterstützen würden:

Spenden: Stichwort „Turmmuseum Orsbeck“, IBAN: DE 07 3126 1282 7900 0630 29



Kontaktpersonen sind:

Christoph und Marion Steffens
Michael und Marina Becker



(Das Foto im Turmmuseum stammt aus der Rheinischen Post vom 29.12.2014.)

Das Turmmuseum nimmt auch regelmäßig an den Aktivitäten des Dorfes wie z.B. dem Martinsmarkt, dem Dorffest o.ä. teil. (Vgl. kurze Berichte zu den beiden Martinsmärkten)