Mitteilung des Ortsring-Vorsitzenden,Herrn Beckers

Hallo zusammen,

es wird schon mehrmals nachgefragt, wie es mit der Durchführung von Veranstaltungen steht.

Martinsmarkt
Auf der letzten Ortsringversammlung wurde festgelegt, dass  in diesem Jahr kein Martinsmarkt durchgeführt wird.

Martinszug
Matthias Frankowiak hat als Leiter der Feuerwehr mir mitgeteilt, dass die Feuerwehren im Stadtgebiet Wassenberg keine Martinszüge  in ihrer Verantwortung durchführen.
Das Ordnungsamt der Stadt Wassenberg hat erklärt, dass kein generelles Verbot für die Durchführung von Martinszügen gilt und daher Martinszüge in anderen Gemeinden / Städten durchgeführt werden.
Die Schule und der Kindergarten werden in Eigenregie für ihre Kinder auch keinen Zug veranstalten.
In der Pfarre wird zur Zeit überlegt, ob eine Laternensegnung erfolgt.
Also, einen Martinszug wird es in diesem Jahr in Orsbeck-Luchtenberg nicht geben.

Volkstrauertag
Hinsichtlich des Volkstrauertages bedarf es noch Abstimmungen mit dem Ordnungsamt der Stadt, wobei schon feststeht, dass nicht gesungen werden darf (Chorgemeinschaft).

Theater
Es werden in diesem Jahr keine Theateraufführungen durchgeführt.

Ortsringversammlung
Die nächste Ortsringversammlung ist für den 4. November eingeplant.
Die amtierenden Ortsvorsteher - und damit auch der Ortsringvorsitzende in Orsbeck-Luchtenberg - sind noch bis zum 31. Oktober im Amt.
Die neuen Ortsvorsteher werden voraussichtlich in der 1. Ratssitzung des ab dem 1.11.2020 zuständigen neuen Stadtrates gewählt.
Diese Ratssitzung findet am 12. November statt, so dass die nächste Ortsringversammlung danach stattfinden wird.

Schöne Grüße

Franz-Josef Beckers
Ortsringvorsitzender

aktuelle Termine